Staub – Dust – אבק | Premiere

Golden Delicious [ISR/CH], Wilde & Vogel [Leipzig]
Spiel, Ausstattung: Ari Teperberg, Michael Vogel, Inbal Yomtovian
Live-Musik: Charlotte Wilde
Dramaturgie: Jonas Klinkenberg
Regie: Hendrik Mannes und Antonia Christl


"I've called mother last week to announce her she will appear in the new piece 'Dust' we are creating in Leipzig.

It's frightening to create involving family stories. Furthermore, when the stories are not just my own family, not just Ari's, but also of Michael and Charlotte. Our grandparents could, theoretically, have met somewhere in Europe back then but happily or unfortunately they didn't."


Published on Social Media by ​Inbal Yomtovian​ · September 14 at 8:49 PM​


 

»Ich habe meine Mutter letzte Woche angerufen, um ihr zu sagen, dass sie in der neuen Produktion ›Staub‹, die wir gerade in Leipzig proben, vorkommen wird.
Es ist beängstigend, wenn man Familiengeschichten in Inszenierungen einbezieht. Insbesondere, wenn es nicht nur die Geschichten der eigenen Familie, nicht nur die von Aris Familie, sondern auch die von Michaels und Charlottes Familien sind. Unsere Großeltern hätten damals theoretisch irgendwo in Europa einander begegnen können, aber glücklicherweise oder unglücklicherweise ist das nicht geschehen.«

Veröffentlicht von Inbal Yomtovian über Social Media · 14. September um 20:49 Uhr

 

Gefördert durch die Stadt Leipzig, den Fonds Darstellende Künste und die Kulturstiftung des Freistaats Sachsen

53.1 72px